PROJEKT ROOFTOP

GTA_h

GreenTec Awards 2015

URBANISIERUNG

Nach einem erfolgreichen Online-Voting gehören wir nun zu den letzten 3 Nominierten für die GreenTec Awards 2015 in der Kategorie Urbanisierung.
Mit den GreenTec Awards werden jährlich verschiedste innovative, grüne Projekte aller Größenordnungen und Themenbereiche ausgezeichnet. Wir sind stolz es als einziges Berliner Team in die Top 3 geschafft zu haben.

Für uns ist es die perfekte Gelegenheit unsere Ideen auf einer riesigen Plattform zu präsentieren und einmal in unserem Leben auf dem „grünen“ Teppich abzutanzen. Wir danken allen, die für uns abgestimmt haben!

Mehr Information zu den GreenTec Awards findet ihr hier.

DU WILLST WISSEN WARUM SO VIELE MENSCHEN FÜR UNS ABGESTIMMT HABEN?
UNSERE WEBSITE KENNT ALLE ANTWORTEN.

Responsibility

RESPONSIBILITY

Es ist ein großes Wort, vielleicht zu groß für ein Projekt, welches einer Studenteninitiative entsprungen ist. Das wiederum ist doch eigentlich, worum Studieren geht. Verantwortung für sich selber, seine Umgebung, die Gesellschaft, in der wir leben, und die Erde, auf der wir leben, zu übernehmen. Es gibt jeden Tag unendlich viele Möglichkeiten, etwas verantwortliches zu tun: zum Beispiel, indem man morgens um 5 bei Verlassen des Raumes das Licht ausschaltet. Verantwortungsbewusstsein fängt mit dem an, was bereits ist: Grünflächen, Altbauten, Berlins Kriegslücken – das Rooftop Haus nutzt bereits existierende architektonische und soziale Strukturen, anstatt wahllos Gebäude abzureißen und leichtsinnig neue ohne Kontext zu errichten. Wir fühlen uns verantwortlich für die Stadt, die wir lieben, und wollen dieses Gefühl durch unser Haus transmittieren: wir bauen mit lokalem Material, nutzen erneuerbare Energien, integrieren uns in die Gesellschaft und erarbeiten eine langfristige Lösung.

Connectivity

CONNECTIVITY

Das stärkste Mittel, das Gott den Menschen geschenkt hat, ist wohl ihre Fähigkeit, sich zu verbinden. Die Probleme von heute sind zu komplex, um von einer einzelnen Person oder top-down gelöst zu werden. Energieeffizienz und Wohnraum sind nicht zwei voneinander unabhängige Probleme, sondern eine verzahnte Herausforderung. Damit der Wechsel zu erneuerbaren Energien sinnvoll und zuverlässig gestaltet werden kann, ein flexibles Netzwerk mit smarten Mitspielern wie das Rooftop Haus ist ebenso wichtig wie verantwortungsbewusste Bürger. Das Rooftop Haus auf dem Altbau ist kein Parasit, sondern trägt zu einer symbolischen Verbindung zwischen Alt und Neu bei. Verbindungen gehen weit über konstruktive Details hinaus. Wir haben bereits Studenten von zwei Universitäten, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten, zusammengebracht. Jetzt wollen wir die langsam zerfallenden Stadtbewohner wieder miteinander verbinden, indem wir unsere Ideen und Leidenschaft mit ihnen teilen.

Adaptability

ADAPTABILITY

Noch niemand hat es geschafft, der Pflicht, sich neuen Situationen und Umgebungen anzupassen, zu entkommen. Unsere Vorfahren haben dies in einem Extremum bewiesen, als sie täglich von einem Ort in den nächsten zogen. Die Natur tut es genauso: jedes Kind liebt es, Zugvögel auf ihren Flügen im Frühling und Herbst zu beobachten. Wir sind keine rollenden Steine, aber wir mögen es, im Sommer kurze Hosen und im Winter Schals zu tragen. Warum tun das unsere Häuser nicht? Das Rooftop Haus passt sich mit seiner Fassade und dem Komfortsystem an Tages- und Jahreszeit an. Selbstverständlich gleicht es sich ebenso an seine Bewohner, deren Bedürfnisse und Stimmung an: zum Beispiel kann man durch Öffnen der Badezimmertüren den ansonsten freien Raum unterbrechen und eine Dusche mit Blick über die Skyline genießen. Im weiteren Sinne kann sich unser Haus an die spezielle Altbausituation angleichen, indem die Anzahl an Modulen um das Core erhöht wird.

SCHÖN, DASS DU AUF UNSERE SEITE GEFUNDEN HAST! UND DAS WAR ERST DER ANFANG…